Ulla Ströhmann

Ulla Ströhmann absolvierte das Studium der Freien Kunst und Bildhauerei bei Sir Eduardo Paolozzi und Prof. Peter Skubic an der Fachhochschule Kunst und Design in Köln.

Sie erhielt u. a. folgende Auszeichnungen:
2012 Artist Residence in Kurashiki/Okayama
2021 Kunstpreis Kontrast QQTEC Hilden

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Köln.

Seit Anfang der 90er-Jahre befasst sich Ulla Ströhmann mit der Entwicklung und Wirkung von Farben in der Technik der Enkaustik. Monochrome Bildflächen aus organischem Wachs werden mit glänzenden Flächen aus Aluminium, Gold, Kupfer und Silber verbunden. Zunächst steht die Transparenz des Bienenwachses, später die Wirkung der Kontraste im Vordergrund.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.